Taghazout Bay 
Ein Strand, eine Ortschaft und sehr viel Landschaft. Binnen weniger Jahre soll hier ein Feriendomizil entstehen: Taghazout Bay im Süden Marokkos. 615 Hektar, 12.316 Betten, knapp eine Milliarde Euro Investitionen. Das Ziel: Wachstumsimpulse für die einheimische Wirtschaft. Das Motto der Macher: Nachhaltigkeit. Aber wie vereinbar sind Gewinnstreben und Rücksicht auf Mensch und Natur? Wenn die Ruhebänke an der Promenade fertiggestellt, die Palmen in der Ferienanlage gepflanzt und die Sonnenschirme am Strand aufgestellt sind, wie wahrscheinlich ist es dann, dass Taghazout Bay Wachstum und Wohlstand für alle bringt – und nicht nur für wenige? 
Taghazout Bay 
Taghazout Bay 
Taghazout Bay